Gesundheit bekommt man nicht im Handel sondern durch den Lebenswandel

Sebastian Kneipp (1821 – 1897)

Herzlich Willkommen in der Naturheilpraxis Tjark Verlaat!

Ich möchte Sie einladen, einen ganzheitlichen Blick auf sich, Ihren Körper und Ihre wertvolle Gesundheit zu werfen. Leider sind wir in der heutigen Zeit durch mannigfache Herausforderungen von Innen wie von Außen einer ständigen Belastung ausgesetzt, die mit unter unsere heilsamen Kräfte der Regulation und Regeneration an ihre Grenzen bringen. Und leider auch oft darüber hinaus.

Ich möchte Sie einladen gemeinsam mit Ihnen zu schauen, an welchem Punkt Ihre ureigenen Heilkräfte gefördert und gestärkt werden können, um den Herausforderungen des Alltags besser widerstehen zu können.

Sprechen Sie mich gerne an!
Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Ihr Heilpraktiker
Tjark Verlaat

fa-

Einige Informationen zu meiner Person

Tjark Verlaat

Heilpraktiker
Jahrgang 1981   1 Kind

Praxis für Naturheilkunde

„Ich kümmere mich vertrauensvoll um Ihre wertvolle Gesundheit!”

Ausbildung

ARCANA Heilpraktikerschule
Hamburg
3-jährige Vollzeitausbildung

Assistenzzeit

Hp Michael Kempf
Hamburg
1,5-jährige Assistenzzeit

Aus & Fortbildungen

et-=
Mikronährstoffmedizin in der Prävention & Therapie nach Gröber
et-=
Klassische Homöopathie
et-=
Bachblütentherapie
et-=
Ohrakupunktur
fa-

Meine Tätigkeits­chwerpunkte

Stresstoleranz erhöhen

Erschöpfungszustände beheben

ADS / ADHS

Nahrungsmittel Unverträglichkeiten

fa-

Behandlungs­strategien

Jeder Mensch trägt in sich das Potential, gesund und kraftvoll den Herausforderungen des Lebens positiv entgegenblicken zu können. Dieses Potential beruht auf einem individuellen Gleichgewicht von belastenden Faktoren im Innen und Außen sowie der Fähigkeit damit konstruktiv umzugehen. Diese wertvolle Balance wird erhalten durch unsere ureigene heilsame Kraft der Regulation.
Leider führt die heutige schnelllebige Zeit oft dazu, dass dieses Gleichgewicht dauerhaft aus der Balance zu geraten droht. Dies ist der Moment, in dem die Regeneration unterbleibt und die ersten spürbaren Symptome entstehen.
Dies geschieht nicht von heute auf morgen, sondern vollzieht sich meist in einem steten, oftmals langwierigen Prozess.
Je frühzeitiger diese Regulationsstörungen erkannt werden, desto erfolgreicher können wir gemeinsam entgegenwirken und gezielt auflösen.
An diesem Punkt möchte ich Ihnen mit Leidenschaft, kreativem Bemühen und Sachverstand hilfreich zur Seite stehen!
material-

Diagnose­verfahren

et-=

Ausführliches Anamnese­gespräch

Am Anfang jeder Behandlung steht unser ausführliches Anamnese­gespräch. Dieses Gespräch möchte ich nutzen, Sie etwas besser kennen zu lernen und Ihnen den Raum anzubieten, Ihre Beschwerden und momentane Lebenssituation zu beschreiben. Bitte planen Sie dafür eine bis eineinhalb Stunden ein.

et-=

Irisdiagnose

„Augendiagnose ist vor allem ein Prognostikum, eine Vorausschau. Mit ihr ist es möglich, eine primäre Prävention zu betreiben, die wesentlich effektiver ist, als eine nachhinkende Substitution.“ Sigolt Wenske

Die Irisdiagnose bietet uns in der Praxis einen wertvollen und unverzichtbaren Baustein als zusätzliches Hinweisdiagnostikum für unsere Behandlungsstrategie.
Wie der Name richtig vermuten lässt, betrachten wir mit Hilfe eines speziellen Irismikroskops die Regenbogenhaut des Auges.
Die augendiagnostisch relevanten Zeichen, Strukturen und Pigmente und deren Veränderungen geben uns wertvolle Hinweise auf z.B. entzündliche Prozesse, Organschwächen oder Stoffwechselstörungen.
Zusätzlich bietet sie uns hilfreichen Aufschluss über die individuelle Krankheitsneigung der Patienten, der sogenannten Konstitution.

Mit der Irisdiagnose ist es uns möglich, unsere Diagnose abzurunden und abzusichern und zusätzlich dem Patienten vorbeugende Hinweise zu liefern, wie er proaktiv und eigenständig seine Gesundheit dauerhaft positiv beeinflussen kann.

et-=

Hormon-Untersuchung

In unserem Körper wirken mächtige Signalstoffe, die Hormone. Sie werden an unterschiedlichen Stellen im Körper produziert und gelangen über unser Blut an das gewünschte Zielorgan. Ihnen verdanken wir unsere Fähigkeit, auf unterschiedliche Reize von Außen angemessen zu reagieren. Ein entscheidendes Hormon für unseren Umgang mit stressigen Situationen ist Cortisol. Bei dauerhaft erhöhter Belastung im Beruf oder Familienleben kann es zu einer Erschöpfung der Produktionskapazität und in der Folge zu Symptomen wie reduzierter Stresstoleranz kommen. Hier liefert uns die moderne Labordiagnostik belastbare Ergebnisse um das Ausmaß der Erschöpfung feststellen und entsprechende unterstützende Maßnahmen ergreifen zu können.

et-=

Vitalstoff-Untersuchung

Neben den Hormonen gibt es in unserem Körper noch weitere wichtige Botenstoffe, die Neurotransmitter. Sie wirken in den Nervenzellen und sind für die Signalübertragung von zentraler Bedeutung. Um diese in angemessener Anzahl und Güte herstellen zu können, benötigt der Körper bestimmte Baumaterialen. Neben einer gesunden Darmflora auch verschiedene Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Gleiches gilt für unsere körpereigenen Enzyme. Wir benötigen Enzyme unter anderem um unsere Nahrung aufspalten und verwerten zu können. Magnesium als Beispiel wird für mehr als 200 Enzym- und Stoffwechselvorgänge benötigt. Bei einem Mangel an Vitalstoffen kann es zu funktionalen Störungen im Stoffwechsel und der Signalübertragung durch Neurotransmitter mit systemisch relevanten Auswirkungen kommen.

et-=

Schwermetall-Untersuchung

Schwermetalle stellen eine ubiquitär vorkommende Belastung für unser feines System dar. Ob in der Atemluft, Lebensmitteln oder Kosmetika, fast überall sind sie nachweisbar. Sie tragen in sich das Potential, nahezu jede Zivilisations­krankheit auszulösen oder ihr Vortrieb zu leisten. Ein gut dokumentiertes Wechselspiel besteht z.B. bei den Halogenen und der Schilddrüse. Hier kann es zu einer kompetitiven Hemmung der Jodresorption durch andere Halogene kommen, in deren Folge es zu einer funktionalen Schilddrüsenunterfunktion kommen kann. Dank modernster Technik sind wir in der Lage Schwermetall­belastungen erfolgreich aufzuspüren.

material-

Die in unserem Anamnesegespräch gesammelten Erkenntnisse vervollständigt durch die sinnvoll begleitend durchgeführten Untersuchungen ergeben unser diagnostisches Gesamtbild. Dieses Gesamtbild bildet die Basis für Ihr individuelles und ganzheitliches Gesundheitskonzept und unser Leitbild für die anzuwendenden Therapieverfahren.

material-

Therapie­verfahren

et-=

Komplex­homöopathie

Präparate der Komplex­homöopathie vereinen die heilsamen Wirkungen einzelner homöopathischer Mittel eines Anwendungsgebietes zu einem harmonisch aufeinander abgestimmten Präparat. Somit können sie eine tiefere Breitenwirkung entfalten, da sie an unterschiedlichen Wirkorten heilsame Reaktionen hervorrufen können.

et-=

Ordnungstherapie

In der Ordnungstherapie versuchen wir gemeinsam einen gesundheitsfördernden und für Sie passenden Lebensstil zu entwickeln mit dem Ziel, die Sie umgebenden Anforderungen bestmöglich mit Ihren persönlichen Möglichkeiten harmonisch in Einklang zu bringen.
Die Ordnungstherapie umfasst u.a. die Themenfelder Ernährung, Bewegung, Entspannung und kann individuell auf Sie angepasste Selbsthilfestrategien enthalten.

et-=

Mikronährstoff­therapie

Im Praxisalltag machen wir uns sowohl die präventive als auch die therapeutische Wirkung von Mikronährstoffen zu nutzen. Zu den Mikronährstoffen gehören unter anderem Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und essentielle Fett- und Aminosäuren. Leider kann unser Körper nicht alle dieser wichtigen Vitalstoffe selbst herstellen und ist darauf angewiesen, sie mit der Nahrung in ausreichender Menge und Güte aufzunehmen. In der heutigen Zeit hat sich jedoch sowohl die Qualität der Böden und daraus resultierend die Qualität der Lebensmittel, als auch unsere Ernährungs­gewohnheiten dahingehend verändert, dass es unserem Körper immer schwerer fällt, den täglichen Bedarf erfolgreich zu decken. Folgen können Störungen im Stoffwechsel, der Blutbildung oder unserer Enzymtätigkeit sein. Dank modernster Messverfahren können wir Defizite frühzeitig entdecken, gezielt beheben und so einer Mangel­symptomatik vorbeugen.

et-=

Individuelle Ernährungs­beratung

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“
Hippokrates von Kos

Diese Erkenntnis ist inzwischen fast 2.500 Jahre alt. Jedoch hat sie nichts von ihrer Bedeutsamkeit verloren und ist im Gegenteil aktueller denn je. Eine individuelle Ernährungs­beratung muss nicht immer das Ziel verfolgen, Gewicht zu reduzieren. Es kann auch darum gehen, Ihren Stoffwechsel optimal zu unterstützen. Oftmals essen wir Lebensmittel und wundern uns warum wir uns nach dem Essen müde und abgeschlagen fühlen oder mit Turbulenzen im Verdauungssystem zu kämpfen haben. Jeder Mensch ist einzigartig und mit ihm sein Stoffwechsel. Helfen Sie Ihrem Stoffwechsel Ihre Ihnen innewohnende Vitalität voll entfalten zu können!

et-=

Klassische Naturheil­verfahren

Zu den klassischen Naturheilverfahren die wir in der Praxis anwenden gehören u.a. das nichtinvasive Schröpfen und Schröpfmassagen.

et-=

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur gehört zu den Reflexzonen­therapien und gibt uns die Möglichkeit, lokal regulativen Einfluss auf das gesamte System nehmen zu können. So können Organe direkt angesprochen und gestärkt, genauso wie unser Energiesystem positiv beeinflusst werden. Blockaden können sich lösen und das Hormonsystem harmonisiert werden. Die Behandlung wird mit speziellen, sehr feinen Nadeln durchgeführt.

et-p

Wichtige Informationen

Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und Muße und schauen sich die folgenden Informationen einmal in Ruhe an. Ich möchte Ihnen hier hilfreiche Hinweise anbieten um etwaige Unklarheiten bei Fragen der Kostenübernahme durch Versicherungen oder den Behandlungskosten möglichst frühzeitig begegnen zu können.

Behandlungskosten

Meine Behandlungen erlaube ich mir Ihnen mit einem festen Honorarsatz zu berechnen. Die Höhe des Honorarsatzes richtet sich nach Ihren finanziellen Möglichkeiten. Ich vertraue auf Ihre Aufrichtigkeit und möchte Sie einladen, frei von Bedenken Ihren Honorarsatz im Geiste der Solidarität selbst zu wählen. Die Kostenermittlung erfolgt dann auf dieser Basis zeitanteilig je angefangene fünfzehn Minuten.
Bei der Erstanamnese wird die Therapieplanerstellung mit einer halben Zeitstunde separat in Rechnung gestellt.

Name Leistung Preis in Euro pro Stunde
hs1 Besprechungs-/Behandlungstermin 5,00 €
hs2 Besprechungs-/Behandlungstermin 35,50 €
hs3 Besprechungs-/Behandlungstermin 70,50 €
hs4 Besprechungs-/Behandlungstermin 105,50 €

Laborkosten

Die Rechnungsstellung für die im Rahmen meiner umfassenden Anamnese oder eines Folgetermins in Auftrag gegebenen Laborerhebungen erfolgt in der Regel direkt durch das beauftragte Labor. Sie sind kein Bestandteil des gewählten Honorarsatzes.

Sonstige Beratungsleistungen

Telefonische Beratungsleistungen werden ebenfalls mit dem gewählten festen Honorarsatz zeitanteilig je angefangene fünfzehn Minuten in Rechnung gestellt.

Absage von vereinbarten Terminen

Aus gegebenem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass Terminabsagen nur telefonisch erfolgen können. Erfolgt eine Terminabsage nicht spätestens 24-Stunden vorher, wird der Termin mit 45,00 Euro berechnet.

Weitergehende Fragen

Bei Fragen zur Wahl des passenden Honorarsatzes und zu möglichen Laborkosten sprechen Sie mich gerne an.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Tjark Verlaat

Sie sind bei einer Gesetzliche Krankenkasse versichert?

Leider werden die Kosten für naturheilkundliche Behandlungen von gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Im Rahmen von privaten Vorsorgekosten ist es aber möglich die entstandenen Kosten bei der Steuer am Jahresende geltend zu machen. Hierfür stelle ich Ihnen gerne eine Bescheinigung für das Finanzamt zur Verfügung. Bitte sprechen Sie mich darauf an!

Falls Sie Ihre wertvolle Gesundheit dauerhaft mit einer naturheilkundlichen Behandlung unterstützen möchten, kann es unter Umständen sinnvoll sein, über eine private Zusatz­versicherung nachzudenken.

Sind Sie Privat versichert, beihilfefähig oder haben eine Private Zusatzversicherung abgeschlossen?

In diesem Fall werden die Behandlungskosten zu den jeweils vertraglich vereinbarten Bedingungen übernommen. Etwaige Differenzen zu den von mir in Rechnung gestellten Leistungen müssen von den Versicherungs­nehmern getragen werden.

Datenschutz-Grundverordnung

Mit Wirkung zum 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz-Grundversordnung (DS-GVO) in Kraft und verpflichtet uns, Ihnen Auskunft darüber zu geben, zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und ggf. an Dritte weiterleiten und welche Rechte Ihnen bezüglich Ihrer Daten zustehen.
Dieser Verpflichtung komme ich auch auf diesem Wege gerne nach.
Bitte lesen Sie sich die untenstehenden Dokumente Patienteninformation und Einwilligungserklärung einmal in Ruhe durch.
Bei weiterführenden Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!

Zum Schluss möchte ich Ihre Aufmerksamkeit noch auf die folgenden Dokumente richten. Bitte lesen Sie sich die Dokumente einmal in Ruhe durch.

Behandlungsvertrag
herunterladen

Honorarvereinbarung
herunterladen

DS-GVO Information
herunterladen
DS-GVO Einwilligung
herunterladen

Bei weiterführenden Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Tjark Verlaat

material-

Vereinbaren Sie hier Ihren Wunschtermin

et-
Naturheilpraxis Verlaat
Saseler Weg 14
22359 Hamburg
et-
040 2286 1490
et-
fa-

U-Bahnhaltestelle Volksdorf U1
3 Minuten Fahrtweg
750m Fahrtweg

material-
Parkplatz direkt vor der Tür
material-
Linie 24 bis Eulenkrugstraße
7 Minuten Fußweg
650m Fußweg

Sie finden die Naturheilpraxis Verlaat im hinteren Teil des Grundstücks!